Die Feste von Conil sind ein besonderer Grund, dieses einmalige Fischerdorf zu besuchen. Wallfahrten, Prozessionen, der Karneval oder die Ferias – man sollte einige Tage in Conil verbringen, um an den lokalen Festivitäten teilzunehmen und sie zu genießen.

Neben den bekannten nationalen Feiertagen kann man während seiner Ferien in Conil die Feste des Ortes miterleben, als wenn man von dort stammte.

Romería de San Sebastián

Die Wallfahrt des Heiligen Sebastian findet an dem Sonntag statt, der am nächsten zu seinem Geburtstag am 20. Januar liegt. Es ist ein Fest, das besonders in der Bevölkerung verwurzelt ist. Man bringt die Statue des Heiligen in einer Wallfahrt in den Pinienwald des Ortsteiles El Colorado, wo Einheimische und Fremde gemeinsam einen Tag des Zusammenlebens verbringen.

 

Carnevales

Der Karneval findet im Februar statt. Man legt Scheu und Zwang ab und feiert ein Fest praktisch auf der Straße. Tänze, Diskussionen und Aufmärsche von Vereinen bestimmen das Leben im Ort.

 

Cruces de Mayo

Die Maikreuze werden im April von den Dorfbewohnern nach eigenem Geschmack und individuellen Vorstellungen hergestellt. Der damit verbundene Wettbewerb hat eine große lokale Tradition.

 

Feria de Primavera de El Colorado

Das Frühlingsfest von El Colorado findet am 1. Wochenende im Juni statt. Wenn der Frühling dabei ist, in den Sommer überzugehen, feiert man dieses Fest. Das Pferd hat dabei einen besonderen Stellenwert. Es präsentiert sich die Gastronomie, Gemüse und Früchte werden dem Publikum gezeigt, genauso wie die Arbeiten im Felde. Schausteller bauen eine große Kirmes auf. Während der Feria widmet man einen Tag besonders den Kindern und einen den Senioren. Das Fest endet mit einem Reiterumzug, der das ganze Feriagelände einbezieht.

 

Hogueras de San Juan

Das Johannesfeuer findet am 23. Juni statt. Am Vorabend des Geburtstages des Heiligen Johannes verbrennt man die populären Figuren „Juan y Juana“, die auf humoristische Weise Ereignisse darstellen, die im Ort oder auch in der Gegend stattgefunden haben.

 

Virgen del Carmen

Das Marienfest der Patronin der Fischer beginnt am 16. Juli mit einer Messe. Man transportiert danach die Statue der Jungfrau zum Hafen, um dann mit ihr aufs Meer hinauszufahren. Im Hafen finden feierliche Handlungen statt, die schließlich mit einer Prozession mit der Patronin durch die Straßen Conils enden.

 

Feria y Fiestas en Honor de Nuestra Señora de las Virtudes

Das Fest zu Ehren der ortsheiligen Marienstatue „Unsere Frau der Tugenden“ findet am 1. oder 2. Wochenende des Septembers statt. In einem festlichen und herzlichen Ambiente feiert der Ort dieses Fest, und mit prächtigem Schmuck und großer Anteilnahme der Bevölkerung wird die Patronin des Ortes geehrt.

 

Concurso de Patios y Rincones Típicos

Ende April, Anfang Mai wird ein Wettbewerb unter den Patios und unter den Typischen Zonen Conils veranstaltet.

 

Noche de Terror

Termin 31. Oktober

 

Survival Zombie

Termin 17. November